Seite: unsere-tiere/schweine/wildschwein/
Verbreitungsgebiet
Verbreitungsgebiet

Wildschweine leben in Rotten, zu denen die Muttersau (Bache) mit ihren Frischlingen und die Jungtiere aus dem Vorjahr gehören. Die Eber (Keiler) schließen sich nur zur Fortpflanzungszeit den Sauen an. Tagsüber ruhen die Wildschweine dicht beieinander in der Deckung. Gegen Abend jedoch wird die Rotte munter und durchwühlt auf der Suche nach Nahrung den Boden. Dank ihres gut ausgeprägten Geruchssinns finden die Tiere auch unter-irdische Delikatessen wie Trüffel und Kartoffeln. Zur Körperpflege gehören ein ausgiebiges Schlammbad sowie das Scheuern an Baumstämmen und an Artgenossen. Wildschweine sind sehr wehrhaft; besonders Bachen mit Jungen sollte man mit Respekt begegnen.