Seite: naturerlebnisschule/kindergeburtstage/fragen-und-informationen/

Liebe Eltern, Geburtstag hat ihr Kind nur einmal im Jahr. Eine gelungene Party mit allen Freunden im Tiergehege feiern, das ist das Ziel unserer Bemühungen. 

Hier haben wir häufig gestellte Fragen aufgeführt:

Finden die Veranstaltungen auch am Wochenende statt? Ja, wir arbeiten von montags bis sonntags. Es gibt nur einige wenige Feiertage, an denen wir nicht arbeiten. Fragen Sie uns danach.

Wohin überweise ich den Betrag? OGM GmbH

IBAN: DE45 3655 0000 0000 185975

BIC   :  WELADED1OBH

Betreff: Auftragsnummer: W 86668355+Name des Kindes+Datum der Veranstaltung

Findet der Geburtstag auch bei Regen statt? Ja, wir sagen von unserer Seite keine Veranstaltung ab, außer bei Sturm, wenn das Gehege geschlossen ist. Sie haben aber die Möglichkeit, zwei Tage vor der Feier abzusagen. Dann bekommen Sie auch Ihr Geld erstattet oder wir suchen einen Ersatztermin.

Wie kann ich meine Veranstaltung absagen? Sie haben die Möglichkeit im Büro anzurufen und 48 Stunden vorher abzusagen. Die Telefonnummer lautet 0208/3770612 und Bürozeiten sind Montag bis Freitag von 9-13 Uhr.  Absagen auf dem Anrufbeantworter können nicht akzeptiert werden. Im Notfall steht Ihnen noch die Nummer 01725677172 zur Verfügung. Falls Sie die Veranstaltung gar nicht oder zu spät absagen, behalten wir 20€ ein.

Muss ein Elternteil bei der Veranstaltung mitlaufen? Ja, Sie haben die Aufsichtspflicht für die Gruppe, deswegen muss mindestens ein Elternteil dabei sein.

Kann ich die Schule mieten? Diese Möglichkeit besteht leider nicht. Es steht aber unser "Saustall" als Picknickhütte gegenüber dem Bauernhof zur Vermietung.

Wozu gibt es die Altersbeschränkungen? Wir haben unsere Geburtstagsveranstaltungen liebevoll geplant und führen diese seit Jahren erfolgreich durch. Wir wissen genau, wann welches Kind mit den jeweiligen Tieren Spaß hat und wir für die Sicherheit garantieren können. Deswegen möchten wir Sie bitten, unsere vorgegebenen Altersbeschränkungen zu respektieren.